Datenschutz

Cookies, Log-Files, Google Analytics, ...

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung und Auskünfte

WS eco GmbH

Kirschenleite 5

91220 Schnaittach

DEUTSCHLAND

Telefon: +49 9153 9295 10

Telefax: +49 9153 9295 33

E-Mail: datenschutz@ws-eco.de

Internet: http://www.es-eco.de/

Zweck und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Unser Geschäftszweck ist die Herstellung von chemischen Produkten und deren Verkauf und Versand an gewerbliche und private Kunden. Dazu benötigen wir von Ihnen personenbezogene Daten, wie Name, Adresse und gegebenenfalls Kontaktdaten, um Ihnen die bestellte Waren oder angeforderte Angebote zukommen lassen zu können und Ihnen im Anschluss die Rechnung übermitteln zu können.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dabei unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Welche Daten erfassen wir bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite?

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies: Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien: Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular: Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

SSL-Verschlüsselung: Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSLVerschl& uuml;sselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Google Web Fonts: Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps: Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Welche personenbezogenen Daten benötigen wir für die Vertragserfüllung?

  • Sollten Sie Ware bei uns vor Ort in Schnaittach in Bar kaufen oder anliefern, benötigen wir keine persönlichen Daten von Ihnen.
  • Sollten Sie einen Versand der Ware oder ein Angebot wünschen, benötigen wir gemäß DSGVO Kap. II Art. 6 Absatz 1 b mindestens Ihren Namen und Vornamen (bei Unternehmen Firmierung und Rechtsform), Ihre Lieferanschrift und gegebenenfalls abweichende Rechnungsanschrift. Bei Waren, die nicht in einem Paket verschickt werden können, benötigen wir zudem eine Zeitangabe, wann die Ware bei Ihnen angeliefert und angenommen werden kann.
  • Handelt es sich bei Ihnen um ein Unternehmen innerhalb der Europäischen Union aber außerhalb der Bundesrepublik Deutschland und wünschen Sie eine Rechnung ohne erhobene Umsatzsteuer, benötigen wir zusätzlich Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.
  • Für Rückfragen im Rahmen der Auftragserfüllung erfassen und nutzen wir die uns, von Ihnen mitgeteilten Telefonnummer(n) und/oder E-Mail-Adresse(n). Bei Unternehmen zusätzlich den Namen, Vorname des jeweiligen Ansprechpartners.
  • Sollte die von Ihnen angefragte Ware gesetzlichen Verboten und Beschränkungen (z.B. gemäß Chemikalien-Verbotsverordnung §3) unterliegen müssen wir von Ihnen zusätzlich einen Identitäts- und/oder Sachkundenachweis fordern.

Welche Daten werden von uns im Rahmen der Vertragserfüllung erstellt, verarbeitet und gespeichert?

Im Rahmen der Auftragserfüllung sowie gesetzlicher Dokumentationspflichten, handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen generieren, verarbeiten und speichern wir folgende Daten und Belege:

  • Von Ihnen an uns übermittelte Anfragen, Bestellungen, Reklamationen, Auftragsbestätigungen, Lieferbelege, Rechnungsbelege
  • Von Ihnen uns zur Verfügung gestellte, gesetzlich vorgeschriebene Nachweise, wie Sicherheitsdatenblätter Alters-.oder Sachkundenachweise
  • Von uns erstellte, kaufmännische und steuerrechtliche Belege, wie Auftragsbestätigungen, Lieferpapiere, Rechnungsbelege und Zollpapiere

Welche Daten erheben und speichern wir im Verlauf ein langfristigen Geschäftsbeziehung mit Unternehmen zusätzlich?

Sind oder treten Sie als Unternehmen in eine dauerhaft ausgelegte Geschäftsbeziehung mit uns speichern und verarbeiten wir zur effektiven Geschäftsabwicklung regelmäßig gemäß DSGVO Kap. II Art. 6 Absatz 1 f folgende Daten:

  • Von Ihnen mitgeteilte, personenbezogene Kontaktdaten Ihrer regelmäßig, mit uns in Kontakt tretenden bzw. für uns zuständigen Sachbearbeiter, wie Vor- und Nachname, Titel und Funktion in Ihrem Unternehmen, Abteilung, geschäftliche Mobil-, Telefon- und Faxnummer bzw. Durchwahl, geschäftliche E-Mail-Adresse.
  • Bei juristischen Personen Namen, Vorname und Geburtsdatum des/der Vertretungsberechtigten bzw. im Handelsregister aufgeführten Mitarbeiter.
  • Uns zur Verfügung gestellte oder von uns erstellte Analysen inklusive Art und Umfang der bei Ihnen eingesetzten Maschinen, Druckverfahren und Verbrauchsmaterialien.
  • Angaben zur wirtschaftlichen Situation Ihres Unternehmens, wie Handelsregisterauszüge, Bilanzen und Finanzratings durch Wirtschaftsauskunfteien.
  • Erstellte oder erhaltene Kataloge, Produktbeschreibungen und Preislisten.
  • Erstellte oder erhaltene Vereinbarungen und Verträge.
  • Allgemeine Hinweise zur Auftrags- und Lieferabwicklung.
  • Im Rahmen einer langjährigen Geschäftsbeziehung und dem damit verbundenen, freiwilligen Austausch zwischen Mitarbeitern könnten wir gemäß DSGVO Kap. II Art. 6 Absatz 1 a an weitere, personenbezogene Daten Ihrer Mitarbeiter gelangen. Mit Ausnahme von alternativen Kontaktdaten und Geburtsdatum werden wir niemals weitere personenbezogene Daten Ihrer Mitarbeiter speichern.

Welche Daten werden von uns ausgewertet?

Wir werten keine personenbezogenen Daten aus.

Sollten Sie als Unternehmen mit uns in einer dauerhaft ausgelegten Geschäftsbeziehung sein oder treten und/oder Zahlung auf Rechnung wünschen, beschaffen und werten wir regelmäßig folgende, nicht personenbezogene Daten aus:

  • Die wirtschaftliche Situation Ihres Unternehmens auf Basis von Handelsregisterauszügen, erhaltenen Bilanzen oder Bewertungen durch Wirtschaftsauskunfteien.
  • Von uns erstellte, unternehmensbezogene, nicht personalisierte Auswertungen zu Art und Anzahl, Frequenz, der von Ihrem Unternehmen bestellten Artikel, Reklamationen und zu der Zahlungsmoral und Lieferhistorie Ihres Unternehmens.

Darüberhinaus bedienen wir uns keiner automatisiert-maschinelle Auswertung oder Entscheidungsfindung durch künstliche Intelligenz wie z.B. "Big Data Analysen" oder "Profiling".


Geben wir Daten an Dritte weiter?

Generell geben wir keine Daten an Dritte und Akteure außerhalb der Europäischen Union weiter, es sei denn, dies ist unmittelbar im Rahmen der Vertragserfüllung (DSGVO Art. 6 Absatz 1 b) oder aufgrund gesetzlicher Vorgaben (DSGVO Art. 6 Absatz 1 c) erforderlich. Sollten Sie einen Versand der bestellten Ware und/oder Zahlung auf Rechnung wünschen, geben wir folgende Daten regelmäßig an beteiligte Dritte weiter:

Speditionen, Brief- und Paketdienstleister: Zur Versendung von Waren und Schriftstücken geben wir Ihren Namen und Vornamen (bei Unternehmen Firmierung und Rechtsform), Lieferanschrift und falls erforderlich Art und Menge der Ware, Warenwert, Proformarechnungen sowie persönliche Empfängerangabe und falls gewünscht Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer für Zustell-benachrichtigungen an den Dienstleister weiter.

Banken und Zahlungsdienstleister: Wünschen Sie oder tätigen wir unbare Zahlungen, geben wir Ihren Kontonamen, Kontonummer, Zahlungsbetrag, Verwendungszweck der Zahlung an beteiligte Banken oder Zahlungsdienstleister weiter.

Streckengeschäfte: Bei Streckengeschäften innerhalb der Europäischen Union geben wir zur Versendung der Ware Ihren Namen und Vornamen (bei Unternehmen Firmierung und Rechtsform), Lieferanschrift und falls gewünscht Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer für Zustellbenachrichtigungen an den Lieferanten.

Wirtschaftsauskunfteien und Warenkreditversicherer: Sollten Sie als Unternehmen Zahlung auf Rechnung wünschen, tauschen wir Ihre Firmierung und Rechtsform, Post- und Lieferanschriften und - falls vorhanden - Umsatzvolumina die sie bei uns erzielen, Rechnungssalden, Zahlungsrückstände und im Schadenfall Rechnungsbelege mit Wirtschaftsauskunfteien und Warenkreditversicherern aus.

Zollbehörden und Dienstleister zur Zollabwicklung: Im Falle eines Exports in Drittländer müssen wir Ihren Namen und Vornamen (bei Unternehmen Firmierung und Rechtsform), Lieferanschrift, Art und Menge der Ware, Warenwert an beteiligte Zollbehörden weitergeben und gegen Sanktions- und Anti-Terror-Listen abgleichen.


Verwenden wir Ihre persönlichen Daten für Werbemaßnahmen?

Wir werden natürliche Personen bzw. Endverbraucher niemals unaufgefordert zu Werbezwecken kontaktieren. Sind oder treten Sie als Unternehmen in eine längerfristig ausgelegte Geschäftsbeziehung mit uns, werden wir Sie bzw. Ihre zuständige Sachbearbeiter nur dann geschäftlich für Werbezwecke kontaktieren, wenn für Ihr Unternehmen aufgrund der uns bekannten Umstände ein mutmaßliches Interesse bestehen könnte. Ferner verzichten wir generell auf lästige Mengenwerbung (z.B. wöchentliche Newsletter) und werden Ihre Daten nie zu Werbezwecken an unbeteiligte Dritte weitergeben.


Wo und wie werden Ihre Daten gespeichert?

Alle erfassten Daten speichern wir zentral innerhalb unser Geschäftsräume in Schnaittach in elektronischer und/oder schriftlicher Form. Der Zugang zu unserem zentralen Computersystem und Computerarbeitsplätzen ist durch Benutzer-Authentifizierung, sowie Firewall und Virenscanner geschützt.

Die zentrale elektronische Datenhaltung und physikalische Datensicherungen befindet sich in zugangsgeschützten, separaten Räumen. Eine Auslagerung der Daten an Dritte (z.B. Cloud-Speicher) erfolgt nicht. Dezentral auf mobilen Endgeräten, wie Notebooks und Mobiltelefonen vorgehaltene Daten beschränken sich auf die E-Mail-Korrespondenz direkt an/mit dem Sachbearbeiter und im Rahmen längerfristig ausgelegter Geschäftsbeziehung auf Kontaktdaten und reduzierte Auftragsauswertungen (Art und Anzahl bestellter Artikel). Abhanden gekommene Endgeräte und deren Daten können gesperrt oder gelöscht werden. Schriftliche Unterlagen werden in unseren verschlossenen und durch Alarmanlage gescherten Geschäftsräumen in Schnaittach aufbewahrt.


Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Schriftliche Unterlagen sind räumlich und differenziert nach Abteilung und Zuständigkeit getrennt. Elektronisch gespeicherte Daten sind durch Benutzer-Authentifizierung und Berechtigungsmodelle in ihrem Zugang beschränkt. Nicht mit kaufmännischen Tätigkeiten betraute Mitarbeiter haben i.d.R. keine Zugang zu Ihren Daten. Unseren Mitarbeitern ist die missbräuchliche Verwendung Ihrer Daten untersagt und sie sind zur Geheimhaltung verpflichtet.


Übersicht der Dienstleister der WS eco GmbH

Wir bedienen uns zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten zum Teil weiterer externer Dienstleister (z.B. Steuerberater und EDV-Dienstleister). Die Weitergabe von oder Einblicke in Ihre personenbezogenen oder sonstige Daten werden selbstverständlich nur im Einzelfall unter Beachtung der Datensparsamkeit, gesetzlicher Anforderungen und gegebenenfalls Geheimhaltungsvereinbarungen gewährt. Diese Liste der Dienstleister gibt Ihnen einen Einblick, mit welchen Dienstleistern wir (Stand 01.05.2018) regelmäßig zusammenarbeiten.

Dienstleister

Namentlich

Zweck der Beauftragung

Überblick der primär übermittelten Daten

Briefdienstleister

Deutsche Post AG

mailworXs GmbH

Versand von Schriftstücken

Nur bei Schriftverkehr: Namen und Vornamen (bei Unternehmen Firmierung und Rechtsform), Anschrift

Paketdienste

DHL Paket GmbH

General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG

United Parcel Service Deutschland S.à r.l. & Co. OHG

Versand von Waren

Nur bei Warenversand: Namen und Vornamen (bei Unternehmen Firmierung und Rechtsform), Postanschrift, Art und Menge der Ware, Warenwert, Proformarechnungen, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer für Zustellbenachrichtigungen

Speditionen

DHL Freight GmbH

Liegat Logistik GmbH

Spedition Maierl GmbH

Carola Neukam TransWerb

und Weitere

Zollabwicklung

Zollcon GmbH

Abwicklung elektronischer Zollanmeldungen und Prüfung von Wirtschaftsteilnehmern gegen Sanktions- und Anti-Terror-Listen

Nur bei Export: Name und Vornamen (bei Unternehmen Firmierung und Rechtsform), Lieferanschrift, Art und Menge der Ware, Warenwert, Proformarechnungen

Bank

Sparkasse Nürnberg

Abwicklung des regulären Zahlungsverkehrs

Nur bei unbarem Zahlungsverkehr: Kontonamen, Kontonummer, Zahlungsbetrag, Verwendungszweck

Bezahldienst

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.

Bereitstellung von Bezahlverfahren und Zahlungsabwicklung im Online-Handel

Nur wenn von Ihnen gewünscht: Namen und Vornamen (bei Unternehmen Firmierung und Rechtsform), E-Mail-Adresse, Zahlungsbetrag, Verwendungszweck

Auskunfteien

Gemeinsames Registerportal der Länder

CRIF Bürgel GmbH

Auskünfte  zur wirtschaftlichen Situation von Unternehmen

Neu bei Unternehmen: Firmierung und Rechtsform, Post- und Lieferanschriften

Kreditversicherer

Compagnie Française d'Assurance pour le Commerce Extérieur SA (Coface)

Euler Hermes Deutschland Niederlassung der Euler Hermes SA

Absicherung gegen Zahlungsausfällen von Unternehmen

Nur bei Unternehmen: Firmierung und Rechtsform, Post- und Lieferanschriften, sowie Umsatzvolumina, Rechnungssalden, Zahlungsrückstände und im Schadenfall Rechnungsbelge

Steuerberatung

WAMSER Steuerberatungsgesellschaft mbH

Steuerrechtliche Beratung und Unterstützung

Namen und Vornamen (bei Unternehmen Firmierung und Rechtsform), Postanschrift, Art und Menge der Ware, Warenwert, Rechnungssalden, Zahlungsrückstände

Versicherer

Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft

Absicherung unserer Kunden gegen von uns verursachte Schäden

Nur im Schadens- oder Streitfall: Namen und Vornamen (bei Unternehmen Firmierung und Rechtsform), Postanschrift und nur für den Fall relevante Dokumente und Daten

Rechtsvertretung

Kanzlei Hofbeck, Buchner und Collegen GbR

Rechtliche Beratung und Vertretung

Lieferanten für Streckengeschäfte

WS print GmbH & Co. KG

mematech GmbH

Lebkuchen-Schmidt GmbH & Co. KG

Versedung von Waren oder Werbegeschenken in unserem Namen

Nur entsprechenden Bestellungen: Namen und Vornamen (bei Unternehmen Firmierung und Rechtsform), Postanschrift, Art und Menge der Ware

Dienstleister

TÜV Management Service GmbH

Auditierung unserer Geschäftsprozesse

Es erfolgt keine aktive Weitergabe von Daten. Die Dienstleister könnten im Rahmen seiner Tätigkeit jedoch Einblicke in innerbetriebliche Prozesse erlangen.

IT-Dienstleister

MR Datentechnik Vertriebs- und Service GmbH

AlphaSoft EDV-Consulting GmbH

Prögel networks GmbH

Allgemeine IT-Dienst-leistungen und Support

IT-Dienstleister

easybill GmbH

Rechungserstellung und Versendung im Rahmen des Onlinehandels

Nur im Onlinehandel: Namen und Vornamen (bei Unternehmen Firmierung und Rechtsform), Postanschrift, Art und Menge der Ware, Warenwert, Bestellangaben, E-Mail-Adresse

IT-Dienstleister

Hetzner Online GmbH

Bereitstellung unserer Domains für den E-Mail-Verkehr und Hosting unserer Website

Im Rahmen der Kommunikation via E-Mail oder dem Kontaktformular auf unserer Website werden Ihre E-Mail- und Ihre IP-Adresse durch den Dienstleister verarbeitet.

Telekommunikation

Telekom Deutschland GmbH

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Abwicklung fernmündlicher Kommunikation

Im Rahmen der fernmündlichen Kommunikation wird Ihre Telefonnummer durch die Dienstleister verarbeitet und gespeichert (gesetzliche Vorratsdatenspeicherung).


Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir verwerfen personenbezogene Daten sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, jedoch mindestens so lange, wie wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (Verjährungsfristen).

Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungsfristen ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung und dem Geldwäschegesetz. Die Aufbewahrungsfristen betragen hier regelmäßig bis zu zehn Jahre.


Ihre Datenschutzrechte

Sie können von uns

  • eine Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten, personenbezogen Daten
  • eine Übertragung Ihrer Daten an Dritte in maschinenlesbarer Form
  • eine Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger, personenbezogener Daten
  • einer Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • eine teilweise oder vollständige Löschung Ihrer personenbezogener Daten

verlangen, sofern diese für den ursprünglichen Zweck nicht mehr benötigt werden und die Löschung nicht mit gesetzlichen Dokumentations- und Aufbewahrungsfristen im Widerspruch stehen.


Ihr Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen.


Ihr Beschwerderecht

Bei Beschwerden haben Sie das Recht, sich unter der unter Punkt 1 genannter Adresse direkt an uns zu oder an die, für Sie in Ihrem Land zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Weitere Informationen finden Sie unter https://edps.europa.eu/ Die zuständige Aufsichtsbehörde für Kunden mit Wohnsitz innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und Österreich ist:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Promenade 27

91522 Ansbach

DEUTSCHLAND

Telefon: +49 981 5313 00

Telefax: +49 981 5398 1300

E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

Internet: https://www.lda.bayern.de

Analyse-Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt „Widerspruch gegen Datenerfassung“ dargestellt generell untersagen.

Speicherdauer

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de

 

Google Analytics Remarketing

Diese Website nutzt die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google Ads und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google Ads und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z. B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z. B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z. B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de.

 

Google Ads und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google Ads. Google Ads ist ein Online-Werbeprogramm der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Im Rahmen von Google Ads nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von Google Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von „Conversion-Cookies“ und die Nutzung dieses Tracking-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Mehr Informationen zu Google Ads und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

© 2020 WS eco GmbH